Auf den Punkt gebracht

Ein rosa Kern sorgt für den richtigen Geschmack, aber auch für den zarten Biss.

Denn zu lange gegrilltes Kalbfleisch wird fest und trocken.

Richtig ist Ihr Kalbfleisch übrigens dann, wenn nach dem einmaligen Wenden klarer Saft aus den Poren der Oberfläche tritt.

Jetzt wickeln Sie das Fleisch noch für ein paar Minuten in Alufolie, damit sich der Saft im Fleisch gleichmäßig verteilt.

Dann ist es tatsächlich perfekt.